Interview with Craig Jooste, Co-Founder & CEO of Local Handyman Group

Craig Jooste, Mitbegründer und CEO

Mit einer 15-jährigen Karriere auf dem Home-Services-Markt in der Führungsebene eines der größten Franchise-Systeme in Nordamerika haben Craig und seine Frau Kristen 2017 604Handyman, eine der Marken der Local Handyman Group, ins Leben gerufen der Notwendigkeit eines Marken-Nationalspielers in der Branche (und der Tatsache, dass anscheinend jeder, dem sie begegnen, eine Überweisung durch einen Handwerker benötigte). Seitdem ist die Local Handyman Group mit nur 13 Standorten in den ersten Franchisejahren explosionsartig gewachsen und bedient 23 Städte von BC bis Ontario.

.

BeTheBoss.ca: Was ist die Geschichte hinter Handyman?

Craig Jooste: Es war eigentlich die ursprüngliche Idee meiner Frau. Sie besaß eine Franchise, die Kindern beim Schlafen half, und während sie versuchte, an Mamagruppen zu vermarkten, hörte sie immer wieder, ob jemand einen Handwerker kannte, den sie empfehlen konnten. Und sie hörte es so oft, dass sie eines Tages zu mir kam und sagte: “Ich denke, wir müssen einen Handwerkerdienst starten.” Und die Local Handyman Group wurde geboren.

Als wir anfingen, wussten wir nichts über das Handwerkergeschäft, aber wir kannten den Markt für Haushaltsdienstleistungen sehr gut und verbrachten Jahre beim Branchenpionier 1-800-GOT-JUNK? Und wir haben die gleiche Gelegenheit gesehen, die diese Marke so berühmt gemacht hat:

Die Branche wurde von einem Mann mit einem Lastwagen und einigen Werkzeugen dominiert. Kurz gesagt, das ist die Handwerkerindustrie.

Die Branche hatte keine vertrauenswürdige, erkennbare, saubere Marke, bei der der Handwerker pünktlich auftauchte.

Und während diese Leute in einem Lastwagen mit Werkzeugen gut im Handwerk sind, sind sie nicht unbedingt Unternehmer. Im Allgemeinen fehlt ihnen das Geschäftssinn, um ein großes Unternehmen zu betreiben und zu skalieren.

Also starteten wir und es ging los, wie sofort! Es stellte sich heraus, dass sich unsere Jahre im Franchising ausgezahlt haben. Unsere Marketing-Systeme, unsere Service-Systeme usw. haben diesen verschlafenen kleinen Markt im Sturm erobert. Innerhalb von drei Monaten hatten wir unseren ersten Handyman in Vollzeit und innerhalb des ersten Jahres hatten wir unseren ersten Franchise-Standort eröffnet.

.

BeTheBoss.ca: Sie haben Ihre Vergangenheit im Franchising erwähnt. Können Sie dies näher erläutern, bevor Sie das Unternehmen gründen?

Craig Jooste: In meiner Rolle bei 1-800-GOT-JUNK? Ich leite die Abteilung für Initiativen, unsere Umweltstrategie und die Entwicklung von Regulierungssystemen, den Unternehmensbetrieb und die Franchise-Entwicklung. Zu den Schwerpunkten gehörten a) Ausbau unserer Umweltprogramme, Zukunftsstrategie und unserer Gesundheits- und Sicherheitsprogramme b) Entwicklung eines neuen Prozesses und Programmentwicklung im gesamten Unternehmen zur Verbesserung des Projektmanagements und der Projektgenehmigung / -bereitstellung c) Franchise-Verkaufssysteme d) Beschaffung und Lieferantenmanagement.

Als Geschäftsführer bei WOW-1-DAY Painting war ich für alle Unternehmenssysteme und Umsatzfunktionen der Marke verantwortlich. Ich hatte direkte Managementberichte, die alle Aspekte des Geschäfts überwachten, einschließlich Marketing, PR, Unternehmensbetrieb, Finanzen, Call Center, Franchise-Entwicklung, nationale und strategische Konten, Umsatz und unternehmensweite Umsatzziele. Ich habe auch alle Franchise-Verkäufe für WOW 1 DAY Painting und 1-800-GOT-JUNK?

.

BeTheBoss.ca: Warum hast du dich für dieses Franchise entschieden?

Craig Jooste: Als wir unseren ersten Dienst starteten, hörte ich überall, wo ich hinkam: “Verdammt, ich wünschte, wir hätten diesen Dienst in unserer Stadt.” Und mit unserer starken Präsenz auf dem lokalen Markt begannen die Leute, unsere Transporter überall zu sehen, und so gingen Franchise-Anfragen bald nach dem Start ein.

Was als freundliche kleine lokale Firma begann, wurde uns klar, dass wir es tun mussten; wir mussten skalieren. Es begann als netter Service, weil unsere Freunde und Leute, von denen wir wussten, dass sie ihn brauchten. Trotzdem stellten wir fest, dass es eine MASSIVE Chance gab – die gesamte Branche war rückständig – keine Professionalität und Standards bilden eine Service-Perspektive… und kein Marketing, keine Systeme, nichts aus geschäftlicher Sicht – wir kannten hohe Service-Levels, wir kannten Franchising und Unternehmen … also begann ich mich aufzuregen.

.

BeTheBoss.ca: Können Sie uns etwas über den (Industrie-) Markt erzählen?

Craig Jooste: Wir sind in dieser aufregenden Zeit, in der:

  • Millennials wissen nicht, wie man Handwerkerarbeit macht
  • Senioren können keine Handwerkerarbeit leisten
  • Boomer haben keine Zeit für Handwerkerarbeit

Wir haben also diesen riesigen Markt von Menschen, die einfach nicht die Art von Arbeit machen, die wir machen. Das schafft eine große Nachfrage nach unserem Service, denn die Dinge müssen immer repariert werden!

Und dann haben wir einen vierten Markt, der unser am schnellsten wachsendes Segment ist und bis zum nächsten Jahr den größten Teil unseres Umsatzes ausmachen wird – den kommerziellen Markt. Wir sind auf diese Gelegenheit gestoßen, als einer unserer Franchise-Partner in kurzer Zeit jeden anderen Partner übertroffen hat. Als wir verstanden haben, wie schnell sie gewachsen sind, dass das florierende Geschäft, das den Immobilienverwaltungsmarkt und die Unternehmen bedient, auf die wir uns konzentrieren mussten und was als Franchise-Partner-Innovation begann, heute mehr als die Hälfte unseres Geschäfts ausmacht und dies wahrscheinlich auch sein wird 3/4 unseres Geschäfts innerhalb von ein oder zwei Jahren.

.

BeTheBoss.ca: Warum ist dies ein aufregender Markt?

Craig Jooste: Unser Markt wächst und wird weiter wachsen. Wir befinden uns in einem riesigen Markt mit einem ständig wachsenden Bedarf, mit 10 Millionen Haushalten und Unternehmen in Kanada, die Hilfe bei ihren Handwerkeraufgaben benötigen. Die Leute haben weniger Zeit; Leute werden weniger handlich; Menschen befürworten das Auslagern von Heimfunktionen mehr denn je in der Geschichte. unser Verbrauchermarkt wächst; Unser kommerzieller Markt wächst. Und es wird nicht aufhören. Und unsere Dienstleistungen werden nicht verschwinden, wenn eine Rezession eintritt. Es ist. Ein großartiger, stabil wachsender Markt.

Noch nie war die Nachfrage nach unseren Dienstleistungen so hoch. Aber das Aufregende ist, dass wir als Branche relativ unkompliziert sind. Allein durch die Einführung dieses professionellen Ansatzes in der Branche haben wir begonnen, in jeder Stadt, in der wir tätig sind, massive Marktanteile zu gewinnen.

Und unser Aufstieg auf dem Markt für gewerbliche Handwerker ist schnell gekommen, und dies ist ein Markt, in dem unsere Kunden mit hoher Häufigkeit zurückkehren und größere Arbeitsplätze haben als der Wohnimmobilienmarkt. Und wir kratzen gerade an der Oberfläche dieses Marktes in den Städten, die wir heute bedienen. Und unsere Franchise-Partner wissen es, weshalb so viele von ihnen ihren zweiten und dritten Standort kaufen.

.

BeTheBoss.ca: Können Sie Ihre Unternehmenskultur beschreiben und wie sie auf Ihren Erfahrungen in diesem Bereich aufbaut?

Craig Jooste: Ich würde unsere Kultur als teamorientiert, rechenschaftspflichtig und unterhaltsam charakterisieren. Ich interagiere täglich und wöchentlich mit unseren Franchise-Partnern, wodurch ich eine enge, teamähnliche Kultur in unserem System pflegen kann. Wie ich gerne sagen möchte: “Es ist Ihr Geschäft, aber es sind alle unsere Marken.” Viele unserer Franchise-Partner sind Nachbarn und teilen sich Kunden von Immobilienverwaltern, die Immobilien in mehreren Gerichtsbarkeiten verwalten. Daher sind wir gezwungen, als Team zusammenzuarbeiten. Erst letzte Woche hatte unser neuester Franchise-Partner Jobs für seine erste Betriebswoche gebucht. Alle von seinen benachbarten Franchise-Partnern informierten die Kunden darüber, dass wir einen neuen Franchise-Standort eröffnen würden. Solche Dinge passieren jede Woche. Und deshalb müssen wir uns gegenseitig zur Rechenschaft ziehen. Dies ist der Schlüssel, damit diese Art von Modell funktioniert. Wenn Sie gute Nachbarn haben, haben Sie gute Kunden, und das bedeutet gutes Geschäft.

Schließlich arbeiten wir sehr hart, aber wir haben auch viel Spaß!

.

BeTheBoss.ca: Was sind beispielsweise die einzigartigen Unterschiede Ihres Handwerkerdienstes im Vergleich dazu, wie die meisten Leute einen Handwerker finden – von Craigslist? Können Sie uns sagen, warum das so wichtig ist?

Craig Jooste: Erstens im Voraus und transparente Preisgestaltung mit einfacher Online-Buchung. Dies ist der Schlüssel, weil Sie dies in unserer Branche nicht finden können und unsere Kunden es lieben.

Zweitens unsere Markenwagen, glänzende Lieferwagen und Lastwagen, pünktlicher Service, uniformierte und versicherte Personen. Dies ermöglicht unseren Kunden, sich in ihren Häusern oder Geschäften wohl zu fühlen.

Der dritte ist unsere Kommunikation. Wir informieren unsere Kunden immer 24 Stunden im Voraus über unsere Arbeit. wir gehen ans Telefon; Wir haben umgehend Follow-up und klare Erwartungen.

.

BeTheBoss.ca: Was sind die Vorteile eines lokalen Franchisenehmers der Handwerkergruppe?

Craig Jooste:

1.
Es ist ein kostengünstigeres Franchise-Unternehmen und ein kostengünstiges Unternehmen.

Da wir keine Immobilien und keine teuren Gebäude haben, ist der Start eines Handwerker-Franchise schnell – unser durchschnittlicher Franchise-Partner startet innerhalb von drei Monaten, nachdem er Franchise-Partner geworden ist. und niedrige Kosten – unser durchschnittliches Start-up liegt zwischen 30.000 und 65.000 US-Dollar, wobei ein großer Teil davon von den Banken finanziert wird.

Zusätzlich zu den niedrigen Startkosten ist es ein kostengünstiges Franchise-Unternehmen, gepaart mit unserem starken Fokus auf Marketing-Systeme. Unsere Geschwindigkeit, um die Gewinnschwelle zu erreichen, die unser Hauptaugenmerk in der Startphase ist, war schnell bisher in unserem Netzwerk. Als CEO, Mitbegründer und Betreiber eines Unternehmens weiß ich, wie es ist, Unternehmer zu sein. Ich kenne den Stress, ein Unternehmen zu gründen, und frage mich, wann ich genug verdienen werde, um meine Kosten zu decken. Wir haben dieses Geschäftsmodell entwickelt, das seinen Hauptfokus darauf legt, bevor unsere Franchisepartner überhaupt ihre Franchise starten, um so schnell wie möglich die Gewinnschwelle zu erreichen.

2. Das Geschäft läuft schnell an

Wir haben unsere Franchise-Start- und Startsysteme mit einem Ziel entwickelt: Erreichen Sie so schnell wie möglich die Gewinnschwelle des Unternehmens und bringen Sie einen zweiten Van auf die Straße. Das Erreichen der Gewinnschwelle ist immer ein Meilenstein in einem Unternehmen, da Ihr Umsatz jetzt Ihre Kosten übersteigt und Sie anfangen können, Geld zu verdienen. Wenn Sie einen zweiten Van auf die Straße bringen, können Sie die Nachfrage skalieren und bedienen. Es ist wirklich ein einfaches Modell. Je mehr Transporter Sie unterwegs haben, desto mehr Geld verdienen Sie.

3. Das zusätzliche Potenzial für Produkte und Dienstleistungen ist der Super-Booster.

Die Franchisenehmer der Local Handyman Group sind bereit, ihr Geschäft über Jahre hinweg weiter auszubauen und neue Produkte und Dienstleistungen hinzuzufügen, die das Kerngeschäft der Handwerkerdienstleistungen ergänzen. In den nächsten zwei Jahren verfügt das Unternehmen über eine vollständige Liste von Rollouts, die den durchschnittlichen Kundenumsatz steigern werden.

“”Was mich über unsere Zukunft am meisten begeistert, sind die Add-Ons “, sagt Jooste. Wir waren jetzt in Tausenden von Heimwerker-Kunden zu Hause und haben eine hervorragende Perspektive auf die anderen Dienstleistungen, die unsere Kunden benötigen. Wir haben dieses Wissen genutzt und sind in der Wir sind gerade dabei, zwei Produkte zu testen und sehen viele frühe Erfolge. Das Upsell-Potenzial in diesem Geschäft ist enorm. Dies wird in den kommenden Jahren unser Umsatzschub für unsere Franchisenehmer sein.

.

BeTheBoss.ca: Welchen Rat haben Sie für jemanden, der eine Franchise erwerben möchte?

Craig Jooste: Suchen Sie nicht nur nach Möglichkeiten, mit denen Sie “Geld verdienen” können. Kombinieren Sie Geld verdienen mit etwas Zweckmäßigem, etwas, über das Sie wirklich leidenschaftlich werden können. Ein Unternehmen aufzubauen ist nicht einfach, aber wenn Sie wirklich leidenschaftlich sind, was Sie tun, ist es oft das, was Sie brauchen, um durch die schwierigen Zeiten zu ziehen. Und es wird dich glücklicher machen.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie sich dem Franchise-Team anschließen und Spaß daran haben, mit ihm zu arbeiten. Franchising ist abhängig von der Beziehung zwischen Franchisenehmer und Franchisegeber. Sie arbeiten standardmäßig sehr eng mit Ihrem Franchisegeber zusammen. Stellen Sie sicher, dass Sie sie mögen! Bitte stellen Sie sicher, dass sie das Team sind, das Ihnen hilft, wenn Sie es brauchen.

Können Sie einen Vermögenswert aufbauen, den Sie verkaufen können? Das Schöne am Geschäftseigentum ist, dass Sie, wenn Sie ein solides Geschäft aufbauen können, es irgendwann verkaufen und hoffentlich eine großartige Rendite erzielen können, wenn Sie dies wünschen! Wenn Sie ein Unternehmen in einem wünschenswerten langfristigen Markt aufbauen (denken Sie an den demografischen Wandel), haben Sie eine hervorragende Gelegenheit, dies zu erreichen, da mit dem demografischen Wandel immer mehr Menschen in Ihrem Geschäftsbereich sein möchten.

.

BeTheBoss.ca: Warum ist HANDYMAN Ihrer Meinung nach eine hervorragende Gelegenheit für jemanden??

Craig Jooste: Großer und kleiner Markt, großartige Marke, großartige Systeme, lokales Gemeinschaftsgefühl in unserer Marke und der Markt haben ein enormes Wachstumspotenzial mit vielen zusätzlichen strategischen Servicepotenzialen.

Hinzu kommt die schiere Größe des unerschlossenen Marktes, den wir ansprechen, und die Tatsache, dass wir die ersten sind, die aus der Perspektive einer nationalen Marke vermarkten. Für die Person, die diese Mischung aus Zweck und Geschäftspotential will.

.

Comments are closed.